Servietten falten speziell & besonders

Serviette zu einer Kerze falten

Servietten falten für Anfänger, Profis, Große und Kleine

Ob zu Weihnachten, Geburtstag, Konfirmation, Ostern, Hochzeit usw. es gibt viele Gründe zu feiern und einen Tisch schön zu dekorieren. Du planst ein leckeres Essen für deine Feierlichkeit? Du möchtest nicht nur mit deiner zubereiteten Köstlichkeit Eindruck hinterlassen? Dann biete deinen Gästen doch eine Tischdekoration an, die individuell zu deiner Festlichkeit passt und du mit Liebe sogar noch selbst gestaltet hast.

 

Da bieten sich natürlich tolle Serviettendekorationen an. Servietten-Motive sind richtige Hingucker, leicht und schnell anzufertigen und lassen (fast) dein Festessen zur Nebensache werden.

Hier zeige ich dir Schritt für Schritt wie du eine klassische Kerze aus handelsüblichen Servietten faltest.

Faltzeit: ca. 3 Min. (Schwierigkeitsgrad: leicht)

Servietten falten Kerze

Bilder durch Anklicken vergrößern!

Servietten falten Kerze

Lege eine Serviette ausgebreitet mit der Spitze nach unten zeigend auf eine Arbeitsfläche.

Servietten falten Kerze

Falte die untere Spitze bündig auf die obere Serviettenspitze.

Servietten falten Kerze

Nun falte die obere Spitze bündig auf den unteren Rand.

Servietten falten Kerze

Nun wird die gerade nach unten gefaltete Spitze

ca. 4-5 cm nach oben über den Rand hinaus gefaltet.

Servietten falten Kerze

Jetzt einfach die obere Serviettenspitze feste eindrehen.

Servietten falten Kerze

Klappe die linke Spitze auf die rechte Serviettenspitze.

Alle Faltkanten gut nachdrücken.

Servietten falten Kerze

Nun wird die Serviette von der Flamme aus bis zum Ende locker eingerollt.

Servietten falten Kerze

Unten wird der überstehende Zipfel mit einer Büroklammer fixiert.

Servietten falten Kerze
Servietten falten Kerze

Die Flamme noch etwas nachformen und bemalen. Fertig ist unsere Kerze.

Servietten falten Kerze

Viel Spaß mit dieser Tischdekoration!


Servietten falten Kerze