Deine Seite rund um das Servietten falten

Einfache Anleitungen für Servietten falten findest du hier auf Faltzauber.de Schritt für Schritt erklärt.

Ob Motive für Feiertage wie Ostern und Weihnachten oder Servietten Motive für Hochzeiten und Geburtstage – In Fotos mit Text zeigen wir dir, wie du einfach und wirkungsvoll deine Tischdekoration aufwerten kannst. Entdecke unsere Servietten-Faltanleitungen und lasse dich von unseren Themen inspirieren…

 

Servietten sind bei jeder Tischdekoration vertreten und ergänzen das Gesamtbild deiner Festlichkeit. 

Ganz gleich zu welchem Anlass, Hübsche Servietten Motive sind das Salz in der Suppe.

Jede Faltung verleiht deiner Tischdekoration eine andere Note, vom romantischen über den luxuriösen bis zum feierlichen, sie erzeugen bei deinen Gästen einen Eindruck, der haften bleibt – und der sie neugierig macht auf den nächsten Besuch bei dir.

Und Spaß macht das Servietten falten natürlich auch!😉

 

Servietten falten Schritt für Schritt in Bild und Text

Servietten falten klassisch

Servietten falten doppelter Tafelspitz
Kreuz falten
Servietten falten einfach Bischofsmütze

Servietten falten Blatt
Servietten falten Fächer
Servietten falten Ahornblatt

Servietten falten speziell

Servietten falten Krabbe
Servietten falten Seepferdchen
Servietten falten Spinne

Servietten falten Schlange Cobra
Servietten falten Sakko mit Hemd
Servietten falten Pfau

Servietten falten für Kinder

Servietten falten Zahl Zwei
Servietten falten Angry Birds
Servietten falten Pikachu Pokemon

Servietten falten Gespenster Geister
Servietten falten Boot mit Hund
Servietten falten Schnecke


Wissen rund um die Serviette

Servietten gehören einfach zu unserem Leben mit dazu. Möchtest auch du eine schöne Tafel zum Geburtstag oder zu einem anderen Anlass wunderschön gestalten? Lädst du Gäste zu dir nach Hause ein, die du mit einem ganz besonderen Menü verzaubern möchtest? Neben der richtigen Dekoration für den Tisch gehört sie unbedingt mit dazu: die Serviette. Was spricht dagegen, dabei mit Faltkunst der Serviette für die ganz besonders ansprechende Dekoration zu sorgen? 

Servietten sind vielseitig einsetzbar. Es gibt Servietten aus Stoff oder Napkin. Die Napkin-Serviette ist dekorativ und für viele Anlässe beliebt in ihrem Einsatz. Doch muss deshalb die Serviette aus Stoff völlig in Vergessenheit geraten? Heute stellen wir dir alles rund um die Serviette näher vor. Woher stammt die Serviette? Welche Falttechniken gibt es? Für welche Anlässe kannst du dieses kleine Stück aus Stoff oder Papier noch sehr gut einsetzen?
Eine Serviette ist ein Schmuckstück für deinen Tisch. Die richtige Serviette erfüllt mehr als nur ihren Zweck.

Bestecktaschen falten

Servietten falten Bestecktasche

Blüten falten

Servietten falten Blüte Blume


1. Die Geschichte der Serviette 

Was durchlebte die Serviette von ihrer Entdeckung bis zum heutigen Zeitalter des 21. Jahrhunderts? Die erste Serviette war keinesfalls aus Stoff gefertigt. Spartaner benutzten ein Stück Brot, um sich die Hände und den Mund abzuwischen. Ein Stück Teig erfüllte damals seinen Zweck – mehr nicht. 

Erst später säuberten Römer Ihre Münder mit einem Stück Stoff, das „Mappae“ hieß. 
„Mappae" war ein großes Stück Stoff, wo vor allem Speisen eingepackt und transportiert wurden. Keinesfalls war die Serviette der Römer mit unseren heutigen vergleichbar. 

Im Mittelalter verschwanden die Servietten erst einmal wieder in ihrem Einsatz. Die Nutzung von Messer und Gabel beim essen waren noch unbekannt. Die fettigen, schmutzigen Finger wurden willkürlich irgendwo an Kleidung oder an Vorhängen abgewischt. Zur Säuberung nach dem Essen diente neben Kleidung auch der Handrücken oder ein Stück Brot. Wir kennen diese Art zu essen auch von dem „Raubritteressen“ der heutigen Zeit. 

Erst im 15. Jahrhundert wurde die Serviette neu entdeckt. Entweder sollte diese über dem linken Arm oder über der Schulter getragen werden. Das Stück Stoff war riesengroß mit folgenden Maßen: 120 cm bis 180 cm lang und 150 cm breit. Erst im späten Mittelalter war die Serviette nur noch halb so groß. 

Im 16. Jahrhundert wurden Mundtücher zur gängigen Kultiviertheit beim Essen. So wurde das große Mundtuch nur zum Dinner benutzt. Jetzt schmückte die Serviette aus Stoff die Tischtafel. 

Ein französischer Bericht besagt im Jahr 1729: „Es ist unfein, die Serviette zum Wischen der Stirn oder zum Schaben der Zähne zu benützen. Und es ist eine äußerst vulgäre Verfehlung, damit die Nase zu wischen." 
Erst ungefähr im Jahre 1740 wurde das Tischtuch mit der farblich abgestimmten Serviette hergestellt. Die Größen der einzelnen Servietten veränderten sich immer wieder im Laufe der Zeit. Mit der Zeit wurde die Serviette zunehmend am Tisch verwendet. 

Fakt ist, dass die meisten Servietten bis heute wesentlich kleiner geworden sind. Sie messen im Durchschnitt 50 cm an jeder Seite. Meist ist die Napkin-Serviette etwas kleiner als ihre „Schwester“ aus Stoff. Damals waren Servietten aus Papier natürlich noch nicht entdeckt. 

3 Min. Video - Woher kommt die Serviette?

Wir gebrauchen die Serviette heute anders als noch vor vielen Jahren. Tendenziell benutzen wir die Serviette nicht, um Speisen darin einzupacken oder unsere schmutzigen Finger daran vollkommen zu säubern. Das war zu Zeiten des Mittelalters anders. 

Die Geschichte der Serviette zeigt, dass dieses Stück Stoff sehr unterschiedliche Verwendung fand. Doch schließlich aßen nicht alle Menschen immer mit Messer und Gabel, oder? Mittlerweile ist viel passiert. 



Möchtest du dich weiter über die moderne Serviette des 21. Jahrhunderts informieren?

Dann lese einfach weiter!

Servietten falten einfach für Anfänger
2. Die verschiedene Arten der Servietten 

Servietten sind ein Kunstwerk für sich. Eine wunderschön gedeckte Tafel ist ohne Servietten leer und wirkt einfallslos. Sind die richtigen Servietten gar eine richtige Dekoration für ihren Tisch? Ja, denn bei der Serviette muss alles passen: Sie sollte auf Blumenschmuck und Tischkerzen abgestimmt werden. Die schönsten Servietten passen nicht nur zum Tischtuch, sondern auch zur gesamten Dekoration einer wunderschönen Tafel. Zarte Blumen in rot und rose? Die richtige Rosenserviette in zartem, sanftem Blumendesign veredelt ihre Tischdekoration. Nicht nur die Farbgestaltung und das Material der Servietten sind entscheidend, dass sich ihre Gäste so richtig wohl fühlen. Es kommt auch auf die Art der Serviette an. 

Das Damasttuch 

Hier finden wir die edelste und eleganteste Form der Serviette. Das hochwertige Tuch dient nicht nur als Tischdekoration. Das ca. 50×50 cm große Damasttuch eignet sich für festliche Anlässe zum Einsatz der hochwertigen Serviette. Das Damasttuch ist heute aus Baumwolle oder Leinen und Baumwolle gewebt. Die feinste aller Stoffservietten ist vor allem für Hochzeiten, große Geburtstagsfeste, Tauffeiern oder sonstige, sehr festliche Anlässe bestens geeignet. Das Damasttuch lässt sich besonders schön und dekorativ formen und zur Rose falten. Andere Falttechniken zur Serviette aus Damast bieten sich natürlich ebenso an. So vollendest du die Tischtafel.
Die Papierserviette 

Die herkömmliche und oft benutzte Papierserviette aus Zellstoff wirkt gegen das Damasttuch sehr bescheiden. Die Napkin-Serviette hat natürlich auch ihre Bedeutung. So ist das bunt bedruckte Papiertuch in allen Farben und Formen sehr beliebt. Es ist praktisch für den Alltag. Welche Hausfrau möchte schon zusätzlich Tischwäsche pflegen? Mit der Serviette aus Papier, die noch dazu bunt und dekorativ aussieht, verwendest du einen Alltagsgegenstand. Diese Art von Serviette begegnet uns auf dem Kindergeburtstag oder bei der Essenseinladung der Eltern. Die Napkin- Serviette erhalten wir in einfacher Form in jeden Restaurant. Hast auch du diese Servietten immer auf Vorrat zu Hause? Na klar - wenn sich spontan Gäste einladen, bist du stets bestens gerüstet. Die einfache Form der Napkin-Serviette in weißer Form erhältst du an der Imbissbude, wenn du auf dem Weg von der Arbeit nach Hause ein Fischbrötchen mitnimmst. 

Diese Papier-Serviette gibt es in hauchdünner Form sogar als Unterlage für jedes Tablett, das gern in der Gastronomie verwendet wird. Kennst du die dünne Serviette, die jedes Kind zur Eistüte erhält? D siehst: Diese Art von Serviette begegnet uns sehr häufig im Alltag. 

Die Mund- oder Dinnerserviette 

Völlig unabhängig vom Material kann jedes Tuch für den Mund auch im Gebrauch unterschieden werden. Die Mund- oder Dinnerserviette liegt meist dekorativ gefaltet auf dem Esstisch. Die Serviette für das Dinner sollte sich in der Nähe des Bestecks befinden. Natürlich wird die Mundserviette von den Gästen genutzt, um sich Hände und Mund beim Essen und nach dem Dinner zu reinigen. Längst schon werden jedoch schmutzige Hände richtig mit Wasser und Seife gewaschen. Die Serviette dient lediglich der schnellen Reinigung für zwischendurch. 

Die Deckserviette oder Mitteldecke 

Die große Mitteldecke, auch Deckserviette genannt, ist eine große Variante der Dinnerserviette. Sie liegt auf dem Tisch diagonal und mittig auf dem Tischtuch. Warum brauchen wir Menschen noch eine Serviette für das Tischtuch? Die Mitteldecke wird in der Gastronomie und im privaten Bereich nicht nur als Verzierung der Tischmitte verwendet. Gerade bei gastronomischen Zwecken liefert die Mitteldecke den Vorteil, dass sie schnell ausgetauscht werden kann. So wird das Tischtuch geschont. Für neue Gäste kann die Bedienung sehr schnell den Tisch neu eindecken. Ist das nicht unkompliziert und einfach? Daneben sieht die Deckserviette schön aus. Sie kann perfekt auf die Farbe der Serviette zum Menü abgestimmt werden. So verleihst du deiner Tafel einen stilvollen Rahmen.
3. Servietten falten - ein Highlight 
Servietten zu falten ist eine eigene Kunst, die eine besondere Sprache spricht. Die richtigen Servietten lassen sich dekorativ und farblich passend hervorragend an jeder Tafel aufstellen. So erfreuen sich alle Gäste, wenn sie den gedeckten Tisch zum ersten mal betrachten. Vollendet nicht erst die gefaltete Serviette das Ambiente eines gedeckten Tisches? 

Wir stellen dir viele Falttechniken und Motive vor. So wird die Papier-Serviette feierlich bei jeder Party zur wahren Augenweide. 
Egal ob du den einfachen Fächer, die Bischofsmütze, das Blatt, die Lilie, das Segelschiff, die Rose oder das Herz bevorzugst: Erst die richtig gefaltete Serviette schmückt deinen gedeckten Tisch vollständig. Ein einfaches Beispiel für dich, wenn es schnell gehen muss: 

Lässige Napkin im offenen Glas 

Schüttel die Serviette lässig auseinander. Es entsteht ein großes Tuch. Das Motiv sollte hierbei nach außen zeigen. Möchtest du diese dekorative Papierserviette jetzt offen mit der Spitze nach unten in ein hohes Weinglas stellen? Das Motiv sticht dabei schön aus dem Glas hervor. Diese Technik wirkt, wenn du wenig Zeit hast und hohe Gläser verwendest. 


An unseren zahlreichen Beispielen siehst du, wie vielseitig und dekorativ du Servietten falten kannst. Am besten ist es, du sammelst Ideen zum Servietten falten anhand unserer Bilder, die dir immer wieder die schönsten Motive erklären. Servietten falten kann zu einer kleinen Wissenschaft werden. Möchtest auch du deiner Kreativität freien Lauf lassen? 

Tipp: Die sehr elegante Servietten aus Damast lassen sich sehr dekorativ zu einer Rose auf dem Teller formen. Stoffservietten eignen sich für feine, elegante Formen, die zum optischen Highlight auf deinem Tisch werden. 
Bei Napkin-Servietten solltest du stets darauf achten, welche Motive die Servietten zeigen. Die wunderschöne Serviette sollte die richtige Falttechnik zeigen, die optimal zum Design der Serviette passt. 
1.35 Min. Video - 6 Motive aus Servietten falten

 

Tipp: Die sehr elegante Servietten aus Damast lassen sich sehr dekorativ zu einer Rose auf dem Teller formen. Stoffservietten eignen sich für feine, elegante Formen, die zum optischen Highlight auf deinem Tisch werden. 
Bei Napkin-Servietten solltest du stets darauf achten, welche Motive die Servietten zeigen. Die wunderschöne Serviette sollte die richtige Falttechnik zeigen, die optimal zum Design der Serviette passt. 



Servietten falten einfach Anleitungen

4. Serviettenkunst und Tischdekoration 

Du möchtest den Weihnachtstisch fein und elegant decken? Du planst die perfekte Geburtstagsparty, wo alles am Tisch einfach stimmig und passend aussehen muss? Wir liefern dir rund um die Serviette jetzt wichtige Ideen und Tipps. Schließlich ist die Serviette viel mehr als nur ein Papiertuch. Die Serviette lässt jedes Dinner noch besser schmecken. Die richtige Serviette vollendet jeden gedeckten Tisch. 

Servietten und Kerzenständer 

Eine Serviette in den feinen Kerzenständer aus Glas zu stecken, macht Sinn. Warum? Natürlich fängt das Papier der schönen Serviette alle Wachstropfen ab. Das ist zweckmäßig, damit dein Tischtuch nicht mit Wachstropfen beschmutzt wird. Was schafft die Serviette im Kerzenständer noch? Jeder Gast, der seine Serviette am Teller neben dem Besteck findet, wird diese bald verwenden. Die Serviette wird abserviert und verschwindet oft im Müll. Kerzen erfreuen uns die ganze Feier. Einen Kerzenständer kannst du ansprechend und hübsch mit der Papier-Serviette schmücken. 

Kindergeburtstag 

Kindergeburtstage brauchen lustige Servietten mit Motiven. Häschen, Bären, Punkte, Luftballons oder bunte Buchstaben für die Schulanfänger? Die richtigen Servietten erfreuen nicht nur jedes Kinderherz, sie erfüllen auch mehr als einen Zweck. Schließlich sollen sich die kleinen Lieblinge nach dem Negerkuss-Wettessen Hände und den Mund abwischen dürfen, oder? Die passende Dekoration zu den Servietten solltest du auf keinen Fall vergessen. Es eignen sich bunte Smarties, witzige Tischkärtchen oder kleine Geschenke auf dem Tisch. Die kleinen Gäste lieben alles, was bunt ist. Natürlich kannst du für Kinderfeste nie genug Servietten parat haben. Schließlich essen und tanzen Kinder oft gleichzeitig. Nach dem Wettrennen im Garten wartet zur Stärkung der Kuchen. Sorge einfach vor, indem du am besten viele Kinder-Servietten auf Vorrat hast. Dann haben Kinder schnell wieder saubere Finger. 


Weihnachten 

Für das festliche Weihnachtsfest benötigst du zwingend zur Tischdekoration - die Serviette. Hier ist die Mitteldecke gemeint, die den Tisch einfach perfekt und stimmungsvoll gestaltet. Möchtest auch du mit der besonderen Tischdekoration gerade an Weihnachten überzeugen? Die feine Tischserviette sollte zu den Dinnerservietten passen. Genau so sorgst du für den festlichen Rahmen, den das Fest der Liebe einfach braucht. Möchtest du Servietten aus Napkin mit Tischsets und der Tischserviette stimmungsvoll abstimmen? Genau das passende Ambiente sorgt für ein idyllisches Weihnachtsmenü für dich und deine Gäste. Die richtige Tischdekoration zu Weihnachten mit Engeln, Weihnachtskugeln und vielem mehr liefert genau den festlichen Rahmen für Weihnachten. Servietten zum Fest der Liebe zu falten gehört unbedingt mit dazu. 

Hochzeitsfest 

Eine Hochzeit verdient den ganz besonderen Rahmen. Wenn ein Brautpaar sich das Jawort schenkt, darf an stimmungsvoller Tischdekoration nicht gespart werden. Schließlich sollte jeder Gast diesen unvergesslichen Tag in Erinnerung behalten, oder? Die richtige Tischdekoration mit den passenden Servietten gehört unbedingt mit dazu. Verwende elegante, feine Damastservietten zur Hochzeit. Das vollendet den feierlich gedeckten Tisch. Natürlich gehören feine Kerzen, Tischkärtchen und schöner Blumenschmuck zur Tischdekoration mit dazu. Das Ambiente einer Hochzeit muss einfach passen. Hier darf die Mitteldecke nicht fehlen. Wenn die Tischserviette schön gestärkt und gebügelt aus der Wäsche kommt, wird sie jeden Tisch elegant dekorieren. Ist es nicht die Liebe zum Detail, die den feinen Unterschied macht? 

Geburtstag und Co 

Egal für welches Fest du auch den Tisch deckst - eine Stoffserviette ist elegant. Die Mitteldecke sorgt für einen schön gedeckten Tisch. In unserer schnelllebigen Zeit wird oft nur noch die Napkin-Serviette verwendet. Ist das nicht ein wenig schade? Sind wir Menschen nicht schon alle zu sehr geprägt von der Welt rund um Fast Food? Sorge bei deinem Fest für den stimmungsvollen Rahmen, den deine Feierlichkeit verdient. Servietten gehören unbedingt mit dazu. 

Fazit 

Eine Serviette ist viel mehr als nur ein Stück Papier und das Servietten falten nicht nur was für Profis.

Bewertungen zu faltzauber.de


Teile uns mit einem Klick auf

Facebook, Twitter, Google+, LinkedIn und Xing.